NMS innen1.jpgNMS_HDR1 (Custom).jpgNMS_HDR2_Gimp (Custom).jpgNMS_HDR3_Gimp (Custom)_bearbeitet.jpgNMS_HDR4_Gimp (Custom)_bearbeitet.jpgNMS_HDR5_GIMP (Custom).jpgNMS_HDR6 (2).jpgStartseite1.jpgStartsite2.jpgStartsite3.jpgStartsite4.jpg

SATT DURCH DEN WINTER

Rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit trafen  sich die Schüler der Nachmittagsbetreuung der NMS Rechnitz mit der Naturparkmitarbeiterin Sonja Kramelhofer um gemeinsam zu basteln.

Im Schulungshaus im Wald wurden kleine Futterquellen für Vögel gebastelt. Zuerst suchten die Kinder nach biegsamen Zweigen und Tannenzapfen, und als der Korb voll war, konnte es losgehen. Im Schulungshaus wurde Fett zerlassen und mit dem Vogelfutter zu einer Paste verarbeitet. Nun flochten die Kinder mit viel Geschick kleine Kränze aus den Zweigen und verteilten darauf das Vogelfutter. Auch die Tannenzapfen durften sie in diese Körnermischung tauchen, und es entstanden schöne Futterglocken.

Die „Werke“ wurden im Park aufgehängt und dienen den Vögeln als Futterquelle während der eisigen Wintertage.

 

Freizeitpädagogin Susanne Gager und Daniel Horvath

 

Fotos: https://goo.gl/photos/7WV6FjBpaByPdFpk9